Konzerte

Konzerte 2019

6. September, Freitag 19.00 Uhr
öffentliches Konzert – Reservationen erforderlich

Peter Tschaikowsky (1840-1893)

Klaviersonate cis-moll post.80
 

 

 
Clara Schumann (1819-1896)

Drei Romanzen für Violine und Klavier op.22

Robert Schumann (1810-1856)

Sonate für Violine und Klavier Nr.2   op.121


Alena Baeva, Violine
Vadym Kholodenko, Klavier

7. September, Samstag 17.00 Uhr

Die werke von:
 

Sergei Rachmaninov (1873-1943)

Nikolai Rimski-Korsakow (1844-1908)

Peter Tschaikowsky (1840-1893)

Aram Chatschaturjan (1903-1978)

Sergei Prokofiew (1891-1953)

Alexander Borodin (1833-1887)

Marina Dranishnikova (1938-1986)

 

 


Timofey Yakov, Oboe
Sophia Turina, Saxophon
Danila Bessonov, Violine

 

         In Kooperation mit

8. September, Sonntag 17.00 Uhr

Gaspar Cassado (1897-1966)

Suite für Violoncello Solo

Preludio- Fantasia

Maurice Ravel (1875-1937)
Sonatine für Klavier

 

Johannes Brahms (1833-1897)
Klavierquartett Nr. 3  c-moll  Op.60

 


Valeriy Sokolov, Violine

Nicolas Corti, Bratsche

Cobus Swanepoel, Violoncello
Oleksandr Chugai, Klavier

 

öffentliches Konzert – Reservationen erforderlich
 
 
 

Anreise  und  Parkplätze

Das Landhaus Dornegg liegt zwischen den Gemeinden Schöftland und Unterkulm. So kommen Sie schnell und bequem zum Landhaus:

 

Fahren Sie die Böhlerstrasse aus Richtung beider Gemeinden entlang bis ganz rauf zum Böhler Bergpass. Bitte benutzen Sie den Parkplatz auf dem Böhler Pass. Das Landhaus erreichen Sie in ca. 7 Minuten zu Fuss.

 

Nutzen Sie auch den Routenplaner von 

maps.google.ch

Dornegg 1, 5726 Unterkulm AG, Schweiz

Hotelempfehlung für Übernachtungen:

hotelstgotthard.ch

hoteleuler.ch

 
 

Landhaus Dornegg

Das Landhaus Dornegg hat eine lange Musiktradition. In den 70er Jahren lebte einer der berühmtesten deutschen Komponisten des 20. Jahrhunderts, Werner Egk, im Landhaus. Seit dem Jahre 1975 gehört das Haus der Familie Manz, es ist aber ein Ort geblieben, an dem immer wieder viele Musiker zu Besuch waren, die Schönheit der Natur genossen und musiziert haben.

 

Das Haus liegt im Grünen, umgeben von unberührter Natur, in der Nähe eines Waldes und hat einen grossen Garten, in dem man spazieren gehen kann. Die Ruhe und die Schönheit der Gegend, angrenzend an die drei Gemeinden Schöftland, Unterkulm und Schlossrued im Bezirk Kulm im Kanton Aargau, kann man vor dem Konzert und in der Pause geniessen. Wir hoffen sehr, dass diese Musikabende für unsere Musikliebhaber zu einer schönen Erinnerung für das ganze Jahr werden.

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt und Platzreservation